B e r n h a r d   L l o y d
Bernhard Lloyd heißt mit bürgerlichem Namen Bernhard Gössling und wurde am 02.06.1960 in Enger/ Bielefeld geboren. 
Er absolvierte eine Ausbildung zum Maschinenschlosser und war nebenbei DJ. Er ist ein Studiomensch und steht deshalb nicht mit bei den Konzerten auf der Bühne.
Derzeit lebt er in einem Berliner Vorort und hat dort auch sein eigenes Studio.
Von Zeit zu Zeit hilft er auch anderen, jungen Band bei deren Produktionen, z. Bsp. Blind Passenger oder ISI. Neben Alphaville macht er zusammen mit Max Holler das Projekt Atlantic Popes. (Quelle: FAT Archiv)