xxI n t e r v i e w s
xxx
2005

(NEU)
Fans fragen Marian Gold allerlei Sachen... (1. Quartal 2005)
(NEU)
Interview von Johan Arenbo vom schwedischen Zero Music Magazine
2004
Marian Gold gab Ecki Stieg von "Grenzwellen" am 
10.8.2004 ein Interview zum 20jährigen Bandjubiläum
(auch im Zillo erschienen)
ein kurzes Interview eines Fans mit Marian über allgemeine Fragen
2003
Am 31.03.2003 stellte sich Marian Gold den Fragen 
der Fans in einem deutschsprachigen Chat
Im April 2003 befragten die Fanclubleiter Marian Gold zur Crazy Show
Interview mit Marian Gold geführt vom italienischen Fanclub (April 2003) Interview zum Thema Crazy Show von www.electric-diary.com (Mai 2003)
Interview mit Marian Gold geführt vom russischen Fanclub (April 2003)
(NEU)
Am 09.11.2003 war Marian Gold beim Geburtstags- Chat des Skandinavischen Fanforums zu Gast und plauderte ausgiebig über anstehende Pläne
Interview mit Marian Gold geführt vom deutschen Fanclub Golden Feeling  (29.08.2003)
2002
Nach dem Konzert in Münster führte Ecki Stieg von Grenzwellen ein Interview mit Marian. Dieses Interview leitet er mit einer Alphaville Biographie ein. Der ganze Beitrag zeichnet sich besonders dadurch aus, dass er fair ist... es gibt keine unberechtigten Kritiken, aber auch keine Schönfärberei...xx Wer hört ihn aus der Engel Ordnungen?
Interview aus der Süddeutschen Zeitung vom 17.04.2002...
xxx
xxx
vorbereitend zur "Miracle Healing Tour" führte e-lectric ein Interview mit Marian Goldx...
xxx

Am 01.07.2002 stellte sich Marian Gold den Fragen von mehr als 50 Fans in einem Chat...
 Alphaville Fan Oleg Gurkin führte Ende 2002 ein Interview mit Bernhard Lloyd mit originellen Fragen und sprach über Dinge, die Alphaville Fans interessieren dürften... am 08.07.2002 gab es noch einen Chat, dieses Mal in englischer Sprache
2001
Amica Interview Interview der AV-Fanclubs mit Bernhard Lloyd zu seinem Soloprojekt ATLANTIC POPES
Christian Dännart interviewt im Oktober 2001 Bernhard Lloyd und befragt ihn über "Forever Pop", Alphaville live, Alpha- villes Bandgeschichte, Entwicklung und Arbeitsweise Back Again führte ebenfalls im Oktober 2001 ein Interview mit Bernhard Lloyd
2000
Übersetzung zu einer Fernsehsendung, die in Nishny Novgorod beim Konzert am 23.06.2000 über Alphaville gemacht wurde. Olga Sudakova (alias Lady Bright), Leiterin des FCs hat den Inhalt ins Englische übersetzt, so dass wir für euch eine deutsche Übersetzung machen konnten.